19.10. 2021

Erst einmal geplant, nebenher Wäsche gewaschen und aufgehängt.
Dann mit dem Grafen 10 Eimer Schutt unterm Fußboden im dunklen Flur rausgeholt.
Man hätte natürlich auch alles so lassen können, wie die drei oder vier Leute vorher, die unter den Boden geschaut haben. Einfach die neuen Dielen drauf, sieht ja keiner. Es wäre aber blöd gewesen, den alten Dreck da drin zu lassen.
Die Wildkamera ausgelesen. Die Nachtaktiven-Combo ist 150 Meter weiter gezogen, unter den nächsten Baum mit lecker Futter. Jetzt gibts Spätbirnen.

22.09. 2021

Es war warm und sonnig.
Ich schnappte mir die Motorsense und der Graf sich den Rasenmäher. Irgendwann hatten wir es geschafft und der Tag war auch weitgehend vorbei. Im Nachklapp riß ich noch die riesigen Brennnesseln zaus dem Gemüsebeet, die dort in den letzten zwei Wochen gewachsen waren.
Dann saßen wir mit Aperol Spritz auf der Terrasse und die von der Ostsee zurückgekehrten Damen Crafteln und Nahtzugabe leisteten uns Gesellschaft.
Dann kochte ich und wir schwenkten auf einen ruhigen Abend ein.