19.10. 2021

Erst einmal geplant, nebenher Wäsche gewaschen und aufgehängt.
Dann mit dem Grafen 10 Eimer Schutt unterm Fußboden im dunklen Flur rausgeholt.
Man hätte natürlich auch alles so lassen können, wie die drei oder vier Leute vorher, die unter den Boden geschaut haben. Einfach die neuen Dielen drauf, sieht ja keiner. Es wäre aber blöd gewesen, den alten Dreck da drin zu lassen.
Die Wildkamera ausgelesen. Die Nachtaktiven-Combo ist 150 Meter weiter gezogen, unter den nächsten Baum mit lecker Futter. Jetzt gibts Spätbirnen.

18.10. 2021

Pausentag. Es regnete vor sich hin.
Ich putzte die Küche und entdeckte in diesem Zusammenhang, daß die Geschirrspülmaschine eine untere Türdichtung hat, die ziemlich Bäh! werden kann.
Dann trennte ich 10 Meter Naht an den provisorischen Türvorhängen der Ostwohnung auf. Und ich strickte.
Dem Grafen fehlte heute die Arbeit. Nun ja, morgen geht es weiter.

18.10. 2021

Gäste verabschiedet. Birnen gepflückt.
Nach Oranienburg gefahren. Birnen ausgeliefert. Hinter dem Enkelkind hinterhergerannt, das mittlerweile ziemlich schnell Fahrrad fahren kann. Mit ihr am Kanal Grabearbeiten veranstaltet und Fußball und Verstecken gespielt. Mit der ganzen Familie Abendbrot gegessen.
Nach Berlin gefahren, in der Wohnung nach dem rechten geschaut.
Birnen ausgeliefert.
Zurück gefahren. Eine halbe Tüte Chips leergegessen.
Jetzt Bett.