WMDEDGT August 2022

Auch heute fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag gemacht haben.

Ich bin heute nicht ganz so ausführlich, weil sich der Tag zwischen krank sein und Belege für die Steuer organisieren bewegte. Also nichts ernsthaft beschreibenswertes.

Der Test ist immer noch positiv. Es geht nicht besser als gestern, ich würde sogar denken, in Wellen immer mal etwas schlechter, irgendwas zieht noch durch den Körper. Nicht schön, das drückt auf die Stimmung.
Heute hat es endlich länger geregnet und es ist sehr viel kühler. Selbst die Katzen mochten es.
Ansonsten habe ich Belege gebucht, sortiert und gescannt und ein Ende ist sichtbar.
Nicht empfehlenswert: Die Scanner App von Dropbox. Unglaublich schlechte Qualität der scans, mit der gleichen Handy-Kamera gemachte Scans mit Scanner PRO sind Klassen besser. Die letztere App bringt nur mein Telefon nach gut 20 Scans an die Leistungsgrenze. Da muß irgendein Speicher volllaufen.

Oh habe mich sehr gefreut, daß der alte Internet-Flausch noch immer da ist, auch wenn das Netz nur noch voller brüllender Empörer und Schienbeintreter zu sein scheint.
Das Service wird irgendwie bald per Anhalter fahren.

Fun Fact: Ich muß aufpassen, daß ich nichts Verdorbenes esse, so wenig wie ich schmecke und rieche.

Alle anderen haben bestimmt besseres zu berichten und das findet man hier.

Auch das noch:

  • Untote singen längerUntote singen länger die warteschleife des zeit-verlags spielt michael jackson.
  • Vigil 80Vigil 80 Da habe ich diese Woche wohl zu viel über Scooter gelesen. Heute nachmittag holte ich die Ministry of Sound-Compilation des Jahres 2000 […]
  • 28.08. 201928.08. 2019 Viertel nach 5 klingelte der Wecker. Zwei Stunden später stiegen wir in Grimmen in den Zug nach Berlin. Wir frühstückten mit der […]
  • AufwärtsAufwärts Auch wenn es mir nicht so scheint (und die Gesundheitsbulletins viele mittlerweile langweilen könnten), in Woche zwei geht es […]