06.08. 2022

Ich darf keinen Gedanken daran verlieren, daß ich gerade an so schönen Sommertagen seit über einer Woche weitgehend in der Hütte sitze und liege. Die Brombeeren fangen an zu reifen, es sind dieses Jahr Unmengen und ich bekomme es nicht mit.
Aber es geht langsam aufwärts und morgen wird es noch besser. Und Geruchs- und Geschmackssinn sind überbewertet.

Auch das noch:

  • 29.01. 202229.01. 2022 Der Tag bestand im wesentlichen aus Warten auf den Sturm. Die Paketbox noch mal sichern, noch mal umschauen, was sonst noch fliegen […]
  • Das war knappDas war knapp Es sah so aus, als wäre es das ideale Timing. Ich kam vom Zauberberg zurück, das Kind zog aus seiner Wohnung aus und ich war […]
  • Jugend forscht in der Staatsoper im SchillertheaterJugend forscht in der Staatsoper im Schillertheater Also nicht daß ich Phillp Stölzl nicht enorm wertschätzen würde. Hat er uns doch das beste Rammstein-Video ever […]
  • SchwierigSchwierig Wenn ich in meiner allernächsten Nähe nichts darüber erzähle wie es mir beruflich geht und was mir aktuell so […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.