Wie bei Spejbl und Hurvinek

Falls die werten Leser die beiden nicht kennen:

Irgendwann muß ich ja wieder raus in den Ringelpiez mit Anfassen.
Bock hab ich nicht so richtig drauf, aber wer vom Pferd gefallen ist, sollte recht bald weiterreiten, heißt es, statt sich damit zu beschäftigen, wie schrecklich der Sturz war und wie gefährlich Pferde sind.
Meine Horrorvision, wie ich als einsamer Moppel Schokolade mampfend eine Katze kraule und dabei einen kitschigen Liebesroman lese, möchte ich in diesem Leben nicht zulassen.
Zumindest könnte ich mir schon mal theoretische Gedanken machen.
Gedanke Nr. 1: Ich habe Zeit.
Gedanke Nr. 2: Ich habe die Wahl.
Gedanke Nr. 3: Ich habe genauso viel Schiß wie mein Gegenüber. Ich will Spaß.
Gedanke Nr. 4: Idioten gibt es überall.
Gedanke Nr. 5: Ich muß meine Zeit nicht verschwenden.

Auch das noch:

  • 09.08. 201909.08. 2019 Eigentlich wollte ich darüber schreiben, daß das Internet wieder besser funktioniert. Aber selbst jetzt, mitten in der Nacht, lahmt das […]
  • 19 – Technik und Schlaf19 – Technik und Schlaf Was soll ich an so einem Ostern machen? Schlafen ist immer gut, vor allem nach der Aufregung der letzten Tage. Und dann kann frau noch […]
  • Tagbuchbloggen – 13. Oktober 2013Tagbuchbloggen – 13. Oktober 2013 Ein Bilderbuchsonntag. Nach dem heftigen und lauten Gewitter des vergangenen Abends, das die Gläser im Schrank klappern ließ, kam ein […]
  • Kitty auf StationKitty auf Station Wahnsinn, jetzt haben sie mir schon zum vierten Mal eine Schlaftablette angeboten. Ich hätte jedes Mal Ja sagen sollen... Der […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

6 Gedanken zu „Wie bei Spejbl und Hurvinek

  1. Sehr aufbauend…IHRE momentane Hoorrorversion entspricht meinem Alltag…von dem ich, zugegeben, nicht begeistert bin…

  2. REPLY:
    jute frau, sie sind doch noch ein junger hüpfer, kann alles noch anders werden!

  3. REPLY:
    Junger Hüpfer:..mmmpf…weiß nicht!
    Kann alles noch anders werden: Ich will es mal stark hoffen!

  4. Wenn Sie irgendwas treffen, so nicht zu jung nicht zu alt, gutgebaut, möglichst noch mit Haaren und eigenen Zähnen, bevorzugt dunkelhaarig und nicht zu bleich, nicht zu dünn, nicht zu dick, ein wenig Charakter, und es steht nicht auf Frauen, dann schicken Sie es doch bitte einen Blog weiter! Firma dankt.

  5. REPLY:
    das ist ja bei frauen anders. für die kommt sex meinstens nicht an erster stelle.

  6. Ich gönne mir grad ein asexuelles Intermezzo und bin überraschend entspannt und zugleich erstaunt …

Kommentare sind geschlossen.