und sonst

immer noch krank. oder schon wieder. die stunde mondfinsternis in bremen hat mir den rest gegeben. 20 stunden komaschlaf gestern. heute geht es so einigermaßen.

***

eine cd dreimal hintereinander hören, das ist selten bei mir. die neue air hat es verdient. und zum ersten mal finde ich, daß hemans überdimensioniertes soundsystem nützlich ist.

Auch das noch:

  • IrreIrre
  • Wie der Herr Lucky beinahe draußen schlafen mußteWie der Herr Lucky beinahe draußen schlafen mußte Das war am ersten Abend. Ich war unten in meinem Zimmerchen und richtete mein Bett. Obenso: Klopfklopf, Bummerbummer. Ickeso: Hä? Die […]
  • 14.03. 202014.03. 2020 Schreckliche Frühjahrsmüdigkeit. In strahlender Sonne einen Haufen abgebrannt. Wäsche draußen aufgehangen. Vom holländischen Nachbarn […]
  • 21.02. 202121.02. 2021 Was für ein schöner Tag. Wir öffneten die Fenster auf der Sonnenseite, damit sich das Haus aufwärmt. Dann harkten wir stundenlang […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.