Tempus Fugit

karte2web
karte1web
karte3web
karte4web

Auch das noch:

  • FamilienbandeFamilienbande HeMan, als Kneipenkind mit zwei Brüdern in D-dorfs zweitbester Geschäftsstraße aufgewachsen, nimmt mich mit in seine Heimat. Es soll der […]
  • Tag der ArbeitTag der Arbeit Durch geputzte Fenster sieht der 1. Mai doch viel besser aus. Und ich freue mich jedes Mal diebisch, daß ich nicht mehr die Plastenelke […]
  • 10.08. 202110.08. 2021 Immer noch wolkig, aber verhalten warm und ab und zu kam die Sonne durch. Zuerst strich ich die Terrassenmöbel, die aus dem Hause Spontiv […]
  • Verkehrte WeltVerkehrte Welt Auf dem knallgrünen Rasen vor meinem Balkon baut der Hausmeister einen Weihnachtsbaum auf. Auf dem Kurfürstendamm steht Rudi, das […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „Tempus Fugit

  1. Genial. Aufbewahren für immer. Tempus Fugit. Ein lieber Mensch hat mir einen Koffer hinterlassen. Da waren auch solche Karten drin. Meine.
    Achja, Cadiz auf deinen Bildern, war da nicht Trafalgar?

Kommentare sind geschlossen.