Tagebuchbloggen – 3. Oktober 2013

Ein strahlend-sonniger Ruhetag. Baden und Wäsche waschen. Apple Crumble zum Frühstück, mangels anderer Lebensmittel im Kühlschrank.
Und abends – auf meinen Wunsch – ein zum Tag der Deutschen Einheit passender Restaurantbesuch: Steak au Four (also Schweinesteak mit Ragout Fin und Käse überbacken, die nativen Ossis erinnern sich) in der Alt Berliner Restaurant Am Arkona-Platz.

Auch das noch:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.