ok.

jetzt bin ich richtig krank.

edit: so einen hirnconnector, der meine fieberträume in blogeinträge verwandelt, wäre klasse. die schnittstelle hand-tastatur tuts gerade nicht so recht…

bin nämlich unter anderem gerade auf einer türkisblauen perlenkette über eine tiefe schlucht balanciert, um in ein luxushotel zu kommen.

Auch das noch:

  • Das ist der Endspurt,Das ist der Endspurt, wurde mir, als wir heute Abend am überschwemmten Fluß standen, bewußt. Wir haben noch 7 oder 8 Tage im kleinen Haus zu arbeiten und dann […]
  • Ich war doch kein PunkIch war doch kein Punk Es war Anfang der 90er noch nicht schwer, in Ostberlin eine Wohnung zu besetzen. Es stand genug leer und mit geringen Eigeninvestitionen […]
  • 23.07.  202023.07. 2020 Es war warm und sonnig. Ein schöner Sommertag. Der Graf arbeitete heldenhaft an der Küche in der Ostwohnung. Das wächst sich aus. Ich […]
  • 23.9. 1023.9. 10 Der wahrscheinlich letzte Sommertag. Das Wetter ist hier meistens sehr zuverlässig. Es fängt in der letzte Septemberwoche an zu […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

15 Gedanken zu „ok.

  1. REPLY:
    danke! ich bin schon so kirre, daß ich mir katzenvideos auf youtube reinziehe.

  2. Ja die Tippselei ist schon ziemlich mühselig ;)… und das Ergebnis genügt nicht der multimedialen Wirklichkeit oder Phantasie…
    Dir gute Besserung!
    Viele Grüße
    Klaudia

  3. Gut, dann heißt es also auch weiterhin, das Stadtzentrum weiträumig zu umfahren? ;-)
    Gute Besserung weiterhin – und nicht abstürzen …

  4. REPLY:
    Gut, ich fahre nachher nur mit der Ringbahn, das sollte gehen ;-)

  5. Hier blühen schon die Wiesen zum ersten Mal. Das wird alles wieder.

  6. Wünsche auch gute Besserung und uns Lesern, dass Sie uns mit Lynchesken Traumnovellen beglücken.

  7. REPLY:
    sehr früh morgens aufstehen, barfuß nach draußen gehen und schauen, was der tag bringen könnte, das fehlt mir.

  8. Ürgs, Sie Arme! Jetzt aber schnell wieder auf die Beine, es ist fast Sommer, und die Pollen sind auch fast alle durch, bestimmt!

  9. REPLY:
    Hört sich doch gar nicht mal sooo uninteressant an…

  10. REPLY:
    ich habe so viel sofort verdrängt, es muß haarsträubend gewesen sein.

  11. REPLY:
    sie wollen sie nicht hören, glauben sie mir! erotische abgründe in die nahe menschen verwickelt sind.! höhlen! nicht zu erklimmende berghänge!

  12. REPLY:
    geht ja bald wieder. jetzt nur noch den codeinentzug schaffen.

Kommentare sind geschlossen.