Musik

Gewisse technische Errungenschaften haben ihren Charme. Ich habe zwar immer noch keinen iPod, weil ich, wenn ich mich schon mal zu Fuß oder per Fahrrad bewege, doch lieber den Vögeln und Straßenbahnen zuhöre. Außerdem würde ich gegen Laternenpfähle rennnen, fürchte ich. Kurz gesagt, ich bin zu sehr Pfadfinderin, die Ton- und die Bildspur dürfen im Freien nicht zu sehr differieren, da werde ich unruhig.
Aber ich habe iTunes auf dem Notebook laufen und DJaying kann ja verschiedenes bedeuten. Gerade eben zum Beispiel, habe ich _summer_ als Stichwort eingegeben und bekomme diese Titel vorgespielt:
* Summer Jam – Underdog Project Remix
* Summer Song – Dave Brubeck / Louis Armstrong
* Summer Wind – Frank Sinatra
* Summertime – Jancintha
* Summertime / Motherless Child – Mahalia Jackson
* Summer Nights – John Travolta
* Summer Cannibals – Patti Smith
* Summer ’68 – Pink Floyd
* Englisch Summer Rain – Placebo
* Child2 / Summer Love – Paul van Dyk

Auch wenn ich weiß, daß es soundtechnisch eine Sünde ist, in meinen 430 unversperrten Kubikmetern Wohnraum schrottige mp3s abzuspielen, es ist so praktisch. Die CDs liegen seither im Auto.
Ich weiß es auch nicht so richtig zu schätzen, wenn HeMan seine Hi-End-Anlage anwirft (die Boxen füllen fast sein Wohnzimmer), für mich isses ne gut gestylte Lärmkartätsche vom Wert von ein, zwei Kleinwagen. Oh, ich habe mal in irgendein weiches Teil auf seiner Box gegriffen, er lag grade halb drunter und schob ganz spezielle Spezialgoldplättchen unter die Nadeln am Boden. Das war ein Hallo. Da geht die kaputt von, da muß er sich die neu kaufen etc. pp. Von den Goldscheiben hätte ich mir einen Strenesse-Wintermantel kaufen können. Nun ja, jedem Tierchen… Kriegt ja auch glänzende Augen bei Alufelgen und Fahrrädern mit Carbonrahmen (sach ich Fahrrad??? BIKE!!!!).

Aber weshalb ich überhaupt von Musik rede. Gurkenwasser, die Kleine, hat gemailt:

nu stuff

look @ this:

myspace.com/rechnataschen

verlange natürlich, dass kittyK uns empfehlen sein tut!

Was ich hiermit tue und es ist mir eine Ehre. Und einen Link bekommen Kai, Wini und Nikos auch.

Auch das noch:

  • 23.10. 202123.10. 2021 Unterwegs gewesen und sehr müde.
  • Schnee!Schnee! Gestern stand ich am Fenster und strahlte wie ein kleines Kind: Schnee! So viel Schnee! Wenn es denn schon Winter ist und kalt und dunkel, […]
  • GeschafftGeschafft Melde jehorsamst, ick hab Weihnachten überstanden! Und dieses Jahr war es so entspannt wie nie. Ich weiß nicht, was es war, ob nun mein […]
  • GestrandetGestrandet Seit gestern Nacht hat mich die Welt also wieder. Im (Über)gepäck: * eine Festplatte voll Fotos, vornehmlich von Wasser- und […]

Ein Gedanke zu „Musik

Kommentare sind geschlossen.