Doppelmist

Mein Textpattern verübelt es mir, daß ich vor ein paar Wochen nicht eingegeben habe, daß Sommerzeit ist. Der Zeitstempel zeigt nach einigen Korrekturversuchen chaotischste Zeiten an. So was blödes.
Kennt sich da draußen irgend jemand mit Textpattern aus? Ich weiß, das Programm ist mittlerweile fast ein Exot. Aber bittebittebitte! Ich bin doch so pedantisch, was das angeht.

Auch das noch:

  • Morgens in KreuzbergMorgens in Kreuzberg Ich schwebe im Doppelstockbus von der Oranien- in die Wiener Straße. Unter der Hochbahn, auf dem Radweg, da liegt dieses weiße […]
  • KlausurKlausur So, jetzt muß ich nur noch meine gemütlichste Hose bügeln (ja, ich bin so zwanghaft!), die Klamotten in meine Sporttasche […]
  • Ergotherapie + EgotherapieErgotherapie + Egotherapie Es hat wahrscheinlich noch nie jemand so langsam eine winzige Wohnung renoviert wie ich gerade. Alle zwei Tage arbeite ich 6-8 Stunden […]
  • 08.04. 202008.04. 2020 Der letzte warme Tag vor Ostern. Wunderbar sonnig und fast sommerlich. Ein Tag zum Bettwäsche trocknen in lauen Wind, darauf hatten die […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „Doppelmist

  1. Für solche technischen Herausforderungen bin ich, leider Gottes, die falsche Adresse. Aber das Layout hier ist ja très chic. Viel schöner als “früher”.

  2. Danke brittbee, das freut mich. Noch bin ich am layoutbasteln und die Zeit wird jetzt eben per Hand eingestellt, so möglich.
    Ich habe mich neulich sehr festgelesen bei dir, ich mag deine Texte.

  3. Oh je, danke. Kompliment bei trunkenem Zustand, das kann ich ja schwer vertragen und werde rot wie die Pfütze Wein in meinem Glas. Ich mag gerade überhaupt nicht
    , was ich schreibe, aber so isses wohl, das Leben… come rain or come shine, da muss man durch. Freue mich auf alles, was hier noch kommt!

Kommentare sind geschlossen.