Montag eben

Der Nacken immer noch steif. Heute nacht kaum geschlafen deshalb. Und der Mann fehlt. Noch 17 Tage…
Und zu wenig Arbeit zum richtig rackern und zu viel Arbeit zum einfach verp…
Menno!

Auch das noch:

  • Marx im KlosterMarx im Kloster Heute war der Tag der Differenzen. Wie ich schon einmal angedeutet hab, es geht um neue Formen der Erwachsenenbildung. Der Veranstalter […]
  • Vigil 06Vigil 06 Neulich standen wir beim Einkaufsbummel im Kaufhaus vor Bettwäsche, die von Fadendichte und Baumwollqualität so ungefähr dem entsprach, […]
  • FrühlingsprallFrühlingsprall Das Leben meint es derzeit verdammt gut mit mir. (Von Steuerbescheiden, Zahnarztrechnungen und Kontoständen mal abgesehen.) Ich habe […]
  • … Vor langer Zeit habe ich hier mal drüber geschrieben, vielleicht auch in einem Kommentar. Wie es sich anfühlen würde, wenn […]

3 Gedanken zu „Montag eben

  1. Ganz genau.
    Montag.
    Frauen sollten acht geben, dass sie montags nicht empfangen oder gebären… Sie könnten ihren Kindern auf diese Weise viel Leid ersparen.

  2. der erste montag in der woche ist immer der schlimmste.

Kommentare sind geschlossen.