Liebe wildlebenden Alphatiere!

Kann mich mal einer von euch* über die Schulter werfen und in seine Höhle schleppen? Mich völlig wehr- und schutzlos unaussprechlichen Dingen und Tatbeständen aussetzen und den Rest des Tages schlafen lassen und mit frisch geröstetem Fleisch und reifen Früchten füttern? Ich ziehe dafür auch gern ein knappes Fellkleidchen und Römersandalen an und bade ohne die Miene zu verziehen in einem kalten Wasserfall.

* darf so aussehen wie Arnie in „Conan der Barbar“

Auch das noch:

  • Das ist schon ziemlich cool, wenn ein Land schafft, sich für die Moderne zu entscheiden.
  • Ich bin AgentinIch bin Agentin Ich trinke meine Martinis lieber gerührt als geschüttelt und agiere nicht im Geheimen, wohl aber im Hintergrund. Obwohl ich mich […]
  • Einkaufen in der MetropoleEinkaufen in der Metropole Kurz nach acht Uhr stürze ich ins Lafayette. Nach schweißtreibendem Ackern in der Muckibude ist mir nach Dingen. Zum Beispiel […]
  • o.T.o.T. Die Sophie brauchtens ned verschießen. An Hieb mit aner Zeitung und der Beifall dazu war gnug. Komm Mädi, hier gibts Sachertorte, das […]

21 Gedanken zu „Liebe wildlebenden Alphatiere!

  1. REPLY:
    Ist einfach ne ganz normale, gesunde Frau. :-)

  2. Soll ich mal nachschauen, wann die nächste Miesbacher Jungbauernparty stattfindet?

  3. REPLY:
    dirndl und schnallenschuh statt fellschurz? auch nicht schlecht.

  4. REPLY:
    meine affinität zu conan, dem barbaren, ist so manchem unheimlich. aber alles andere ist gut für die gesundheit.

  5. Schade. Muss mich ausklammern. Hätten Sie den Text nicht vor 40 Jahren verfassen können?

  6. REPLY:
    vor 40 jahren hielt man mich für einen kleinen jungen, wenn ich mit dem hund durch den garten tobte.

  7. REPLY:
    na länger ging der text auch nicht. (bis auf das foto) und ich bekenne mich freimütig zu meinem schlechten geschmack.

  8. REPLY:
    hihihihi. buskarte. nehmen sie doch die liane.

  9. REPLY:
    hmnjanee… kann ja noch werden. dafür im fitnessstudio gewesen und gegrillt. gute kompensation.

  10. REPLY:
    *gnihihi* – das wäre bestimmt eine hilfreiche Maßnahme.

  11. Wäre eine Doppel- oder Mehrfachbelegung der Höhle ein Problem?

  12. REPLY:
    nee,nee.Es hörte genau vor dem Satz auf, mein Verständnis. Den verstand ich ja auch schon nicht!

  13. Lassen Sie uns bitte wissen, wenn Sie reüssiert haben sollten. :-)

  14. REPLY:
    mal abgesehen davon, daß jedes alphamännchen, das etwas auf sich hält, in lautes ugga-ugga-ugga ausbrechen würde, wäre das etwas abseits des erholungskonzepts, selbst wenn die mehrfachbelegung nicht schnarchen würde…

Kommentare sind geschlossen.