langsam

gehts wieder aufwärts…
habe aber immer noch ein weltverschlingendes schlafbedürfnis.

Auch das noch:

  • Seit Urzeiten mit Strato verbandeltSeit Urzeiten mit Strato verbandelt Ich war mit Strato hochzufrieden, alles lief als ich Premium-Kundin war, aber mittlerweile nicht mehr, denn ich bin nur noch Profi-Kundin. […]
  • 28.01. 202028.01. 2020 Vor allem Laub geharkt und darauf geschaut, was der Graf für das nächste Dramameeting geschrieben hat. Nachmittags den Rest des […]
  • 02.12. 201902.12. 2019 Heute morgen habe ich trotz strahlender Sonne etwas gebraucht, um aus dem Bett zu kommen. Die Nächte sind derzeit kalt und das Bett ist […]
  • 18.08. 201918.08. 2019 Ein Tag fast ohne Ereignisse. Weitgehend im Bett und im Sessel geblieben. Gesund geschlafen. Gelesen. Die Fenster weit offen, während es […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

2 Gedanken zu „langsam

  1. Ich drück mal weiter die Daumen zwecks fortschreiten mögender Gesundung.

  2. REPLY:
    heute habe ich zum ersten mal auf die 3 stunden mittagsschlaf verzichtet.

Kommentare sind geschlossen.