Drei Sekunden Haß 2

Sie nennt mich nicht nur meine Liebe, sondern verabschiedet sich mit den Worten:
Jaistgut! Tschüßtschüßtschüßdu! Tschüß!

Auch das noch:

  • 2. Advent2. Advent Das Kind und ich hatten eine Plätzchenfertigungsstrecke gebaut. Die Endergebnisse habe ich noch nicht fotografiert (da muß […]
  • HÄ?HÄ? Liebe Kundin, lieber Kunde! Kunden, die Bücher von Monika Beutter gekauft oder bewertet haben, haben auch Kaninchenvererbung: Band 2 […]
  • Ziemlich unverschämtZiemlich unverschämt Mir flattert gerade ein Schreiben der Vermieter ins Haus. Man werde neue Stromzähler installieren und die Elektroleitungen bis zu den […]
  • Tagebuchbloggen – 8. Oktober 2013Tagebuchbloggen – 8. Oktober 2013 Wie in der Zeitschleife: Aufwachen - Kopfschmerzen - einige Stunden "ein Indianer kennt keinen Schmerz" - Kapitulation - Ibuprofen - 2 […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

6 Gedanken zu „Drei Sekunden Haß 2

  1. REPLY:
    luftküsse über die schulter hinweg mit botoxlächeln. gott sei dank sehe ich sie selten, wir telefonieren in letzter zeit nur.

    MEINE LIEBE !!!! KÖNNTE ES SEIN ,DASS DU DICH ZURÜCKZIEHST ?????

    ähm, nein, wirklich nicht…

  2. REPLY:
    …was WILLST du denn, sie/es ist doch gefühlsecht …

  3. das sogar OHNE GROSSBUCHSTABEN und mit nur einem Rufzeichen (pro Wort) !!! Herz, was willst du mehr ? :-)

  4. Und ich stelle mir das gerade in so einer hohen Tonlage vor … ,-(

Kommentare sind geschlossen.