Hm. Tja.

Im TV läuft nebenbei ein französischer Kriminalfilm, in dem eine attraktive Blondine mit Strapsen und kurzem Kostümchen exaltiert, seufzend und hyperventilierend hrem Psychiater jede Menge über Sex erzählt. Der Typ pennt darüber ein(!) und als er wieder aufwacht ist sie tot. Vielleicht muß man für den Film in der richtigen Stimmung sein, Ich finde ihn abgrundtief blöd.
Ich habe ja auch schon dem Verlangen nicht widerstanden, meinem Psycho ein bißchen Unterhaltungsprogramm im tristen Neurotikerabhören-Alltag zu bieten. Aber immer, wenn ich ihn fragte, ob er vielleicht mal eine nette Ferkelei hören will, weil er mir so desinteressiert scheint, meinte er: „Och nö.“ Schade eigentlich, ich hatte mit extra die eine oder andere Exzentriker-Nummer ausgedacht.

Auch das noch:

  • Jetzt ist aber bald Schluß!Jetzt ist aber bald Schluß! Die Vorhänge sind gewaschen, das Bügelwäschegebirge eingeebnet, der Kühlschrank ist geputzt, die […]
  • GiselaGisela Als ich begann, den Keller auszuräumen, sah ich nach kurzer Zeit ihre Silhouette. Neben den Skiern, zwischen eine Kühlbox und […]
  • Freier FallFreier Fall Ich habe das Gefühl, daß wir alle im Ballsaal der Titanic stehen und die Kapelle spielt weiter. Noch lächeln wir. Warum […]
  • 1.-3.10. 101.-3.10. 10 Die Zeit begann schon wieder zu rasen. Seminar am Freitag und Samstag. Diesmal waren es überwiegend Leute, die schon im Beruf sind. […]