Dit is Kreuzberg, du Muschi

Vor zwei Stunden in der Reichenberger Straße. Aus dem Hof, in dem der neue Plus ist, dringt lautes Geschrei, das sich nähert. Zwei türkische Teenager rennen wie die Windhunde, verfolgt von einem grauhaarigen Grünen-Wähler auf dem Fahrrad. Der Mann schreit: Helfen Sie mir doch! Halten Sie die fest.
Und wird prompt von zwei türkischen Papas aufgehalten: Was willst du von den Jungs? Laß die in Ruhe!
Der Mann schreit wütend zurück: Die haben mich bedroht und wollten mein Geld!
Die beiden Herren machen den Weg wieder frei und wiegen skeptisch den Kopf. Die Jungs sind inzwischen in einer der Seitenstraßen verschwunden.

Auch das noch:

  • Alles andersAlles anders Irgendwann fiel hier schon mal das Wort Metamorphose. Als ich gestern Mittag mein Spiegelbild in einem Schaufenster sah, fiel mir auf, wie […]
  • 27.02. 202227.02. 2022 Sonntag. Es dauerte lange, bis sich der Nebel hob. Ich war hibbelig. Es tut mir gerade nicht gut, am Tag am Ofen zu sitzen. Es verleitet […]
  • WMDEDGT März 2020WMDEDGT März 2020 Wie immer am Monatsfünften fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Ich war heute zum ersten Mal kurz wach, als der […]
  • Sonntagsmäander in Wärme und LichtSonntagsmäander in Wärme und Licht Was für eine Woche. Die Rentenversicherung so: Sie werden in Gulag V am Ende der Welt verschickt. (Bewertungsportale so: […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.