blick nach innen

kein magengeschwür also. nur ein bißchen inwendig angefressen und gereizt.

leuchtet mir ein.

Auch das noch:

  • 14.8. 1014.8. 10 Samstage sind ja immer so eine Sache. Denn obwohl der Mann und ich Freiberufler sind, gehen wir natürlich dann auf den Markt, wenn es […]
  • …in der Summe fast lächerlich…in der Summe fast lächerlich ... die persönliche Tragik (im Fall Heinze) ist gravierender als der materielle Schaden... Interview des Radio Bremen Kulturjournal mit […]
  • 20.08. 202020.08. 2020 Warm, aber nicht mehr so sonnig. Ich schwang den halben Tag die Motorsense, an manchen Stellen hatte sich das Gras inzwischen dick […]
  • 2.+3.4.2.+3.4. Der Montag war so ein rechter "Kitty forscht"-Tag. Im Zuge der Klärung, wie groß denn der Mauerdurchbruch sein soll, frickelte ich den […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „blick nach innen

  1. REPLY:
    erfahre ich naechste Woche.

    verzerrtes Wort: yerk

  2. Ich hätte dann gerne etwas von dem Zeug, das sie einem vor dem Einführen des Schlauches in den Hals geben ;-)

Kommentare sind geschlossen.