Also

Ich kann nicht anders, als diesen jungen Mann in meine Blogroll aufzunehmen.
Mir wird ganz nostalgisch zumute. Jahrgang 1982. Da saß ich aufm Trecker und auf der Pflanzmaschine. Sah aus wie ein Alien mit meinem Ölzeug und den Gummistiefeln. Aber die Dorfexistenz war nichts für mich, sonst hätte ich heute einen Gartenbaubetrieb.
Und da ich einmal dabei bin, gibt es noch weitere Neueinträge. Blogs, die ich gern besuche.

Auch das noch:

  • 22.02. 202122.02. 2021 Transittag. Dabei war es so warm und sonnig. Ich wäre am liebsten auf dem Dorf geblieben. Erst räumten und kramten wir und warfen ein […]
  • Welcome Back, KittyWelcome Back, Kitty Komisch, wenn sich die Internet-Entzugserscheinungen der ersten Urlaubstage in einen ganz und gar akzeptablen Zustand verwandeln. Kein […]
  • Coral Charme IICoral Charme II
  • 32 Showtime am frühen Morgen32 Showtime am frühen Morgen Ok., diesmal also mein Vortrag "Wir sind jung und brauchten das Geld. Berufsbiografien kreativer Freiberufler" vor Design-Studenten einer […]

3 Gedanken zu „Also

  1. Ganz gegen den Trend Drumherum verschlankt man die Blogrolls. 1982, meine Jüte. Gefummelt habe ich da auch noch nicht, aber ich kann mich erinnern, daß ich in dem Jahr Silvester meiner Mutter ein Loch in die Tischplatte explodiert habe mittels Zauberexperiment. 1982. Weia, wir Dinos.

  2. meine blogroll war ja nie sehr voluminös. außerdem ist es praktisch, sich morgens dran langzuhangeln bei der blogschau.

Kommentare sind geschlossen.