notiz auf http://babeltext.de/

Auch das noch:

  • 15/7/14 Tagebuchbloggen15/7/14 Tagebuchbloggen Der Zustand der zu kurzen Tage hält an. So langsam komme ich darauf, dass es daran liegen könnte, dass ich neben dem Urlaub mit dem Mann […]
  • 27.01. 202127.01. 2021 Kalt, feucht und grau. Aber es gab 10 Minuten Sonne. Nüscht gemacht heute und abends todmüde. Na doch. Das Bad geputzt, Wäsche […]
  • 29.10. 202029.10. 2020 Akten für Mutter nochmals gesichtet. Gekocht. Eine Hobelbank abholen gefahren.
  • Stories & PlacesStories & Places Herrschaften, Sie können gar nicht ermessen, wie inspirierend Schnitzelessen ist. Im vorhergehenden Artikel erwähnte ich es kurz. Die […]

3 Gedanken zu „

  1. REPLY:
    ich vermisse im tatort die werbepausen für den klogang immer schmerzlich!

  2. Wenn sie damit mal nicht auf die Nase fallen… ich meine – wer zahlt schon für weit über die Schmerzgrenze verstümmelte Filme mit 25% nervtötender Werbung…

Kommentare sind geschlossen.