31.01.2019

Lange geschlafen. Lange gefrühstückt. Holz getragen. Öfen geheizt.
Dem Grafen dabei assistiert, einen Kurztext für einen Flyer fertig zu machen.
Ofenrohre gesteckt und einen Eisenofen transportiert.
Nach Damgarten zu Ronnys Anglerheim gefahren, Steak Au Four gegessen und Karls Erdbeerglühwein getrunken.
Zurück gefahren, geduscht und ab auf die Heizdecke.

Auch das noch:

  • Poesie wissenschaftlicher MitarbeiterPoesie wissenschaftlicher Mitarbeiter Bakelitliebhaber greifen entsprechend zum geschätzten Hör- und Sprechknochen und scheibenwählen folgende Berliner Nummer: […]
  • 7. Ein Buch, das dich an jemanden erinnert7. Ein Buch, das dich an jemanden erinnert Als ich schon einmal einige Jahre in diesem Schöneberger Doppelmietshaus wohnte, hatten wir eine Nachbarin, die im weitesten Sinne […]
  • Dorfnotizen 3Dorfnotizen 3 Das war eine ziemlich blöde Nacht mit Aufwachen, Herzklopfen und äußerster Verpeiltheit am Morgen. Deshalb schickte ich mich auf den […]
  • Jahresrückblickfragebogen 2017Jahresrückblickfragebogen 2017 Zugenommen oder abgenommen? Es ist mir total egal. Status: Klopselfe und grade passen die Hosen wieder besser, weil es viel körperliche […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.