30.09. 2019

Ein Tag Innendienst. Schneckenlangsam geputzt und aufgeräumt. Sturm und Regen beobachtet. Demnächst ist laubharken angesagt. In den Regenpausen Nüsse eingesammelt und Nachbars Kätzchen geknuddelt, die schon neugierig auf Erkundungstour gehen.
Das Kabel für den Internetanschluss wurde heute durch die Straßen der Gutsanlage gezogen, ab morgen wird es eingegraben.
Abends als letzte Kunden einkaufen und dann am warmen Ofen gesessen.

Auch das noch:

  • 11. Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst11. Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst Wenn es das gibt, habe ich es wahrscheinlich verdrängt. Der ganze Fragebogen.
  • Geschwätz GaloreGeschwätz Galore Nennt mich Kommunistenkind, aber mich nervt dieser arrogant-dämliche Duktus der ARD-Moderation zur Olympia-Eröffnung […]
  • 27.7. 1027.7. 10 Nach diesem Winter hätte ich nie gedacht, daß ich einen leicht bewölkten Himmel einmal genießen würde. Nachdem […]
  • Rites de PassageRites de Passage Die Kaltmamsell fragte, warum Bloggerinnen, obwohl sie im richtigen Alter sind, nicht über die Wechseljahre schreiben. Ich habe darüber […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.