28.04.2019

Ein zunehmend kühlerer Sonntag. Ein kompliziertes Telefonat am frühen Vormittag, das uns erstmal völlig aus dem Tagesablauf brachte. (Dramameeting und Folgen. Immer noch.)
Ich fing erst um die Mittagszeit an, das Gästebad zu putzen. Grade als ich fertig war und mir Wasser zum Fensterputzen gemacht und dabei völlig vergessen hatte, daß ich ja irgendwie auch was zu Essen vorbereiten sollte, kam der Besuch.
Der Herr Spontiv wird mit Gatten für eine Woche unseren Lagerkoller auffangen.
Wir besichtigten die Fortschritte und den Park (durch den Regen ist das Grün wie junger Salat, Kuh müßte man sein) und saßen den Rest des Abends entspannt am Ofen und aßen Chips.

Auch das noch:

  • 10.06. 202010.06. 2020 Der Tag war bewölkt und nicht allzu warm, aber angenehm. Eigentlich beschäftigte ich mich fast den ganzen Tag mit Gras harken. Es war […]
  • 18.05. 202018.05. 2020 Ein Tag mit leichtem Regen, der sehr nötig war. Ich säte Gras auf den neu freigelegten Stellen des Parks und öffnete den Hof vom kleinen […]
  • Jahresrückblickfragebogen 2018Jahresrückblickfragebogen 2018 Zugenommen oder abgenommen? Konstant und leicht schwankend um den Wert, auf den es sich seit 5 Jahren menopausal eingependelt hat. Bei […]
  • 15.06. 202015.06. 2020 Montag. Gewaschen, aufgehangen, geräumt, geputzt, geräumt und Grünzeug von der Terrasse gekratzt. Abends mit einem Bier mit dem Grafen […]