27.08. 2020

Shopping Vorpommern-Style.
Mittags aus dem Dorf rausfahren (die direkte Zufahrtsstraße bliebt noch bis Anfang Oktober gesperrt).
Amazon-Rücksendungen aufgeben.
Sägewerksbesuch in Franzburg, aber erst wenn die Leute im Büro des Sägewerkes aus der Mittagspause gekommen sind.
Baumarkt 1. Der Graf sucht Holz für die Badezimmerwand raus, ich relaxe zwei Stunden in einem Palettensessel, der da zur Deko steht. Einpacken ist Tetris, alle Teile sind 3m lang. Baumarkt 2 geht schneller, Holzzuschnitt für einen Schreibtischumbau.
Selgros zum sehr späten Ladenschluss, Einkauf für Offene Gärten übernächstes Wochenende.
Heimfahrt im Dunklen über die Holzzugbrücke in Nehringen. Die Ladung überdies stuckernde Behelfsbrücke in Tribsees zu fahren, wäre blöd gewesen. Außerdem ist es ein Umweg. Hungrige Miezen vor der Tür. Das Dorf schläft schon. Spätes Würstchenessen wegen schlimmem Hunger.

Auch das noch:

  • 21.06. 202021.06. 2020 Veranstaltungstag 2. Regenfrei und zunehmend warm und sonnig. Führungen im 30 min-Takt von 10-17:30 Uhr. Sicher 150 Leute, wenn nicht […]
  • 26.10. 202026.10. 2020 Ein Tag mit leichtem Dauerregen. Wir die Möbel aus dem Auto und ich beschäftigte mich den Rest des Tages damit, einen großen, in seine […]
  • 15.08. 202015.08. 2020 Es war wieder fürchterlich heiß. Die Tomaten bekamen erstmals am Morgen Wasser. Wir fuhren morgens auf die andere Seite vom Sumpf, Deko […]
  • 15.11. 202015.11. 2020 Ein sonniger warmer Sonntag. Ich schlief lange, harkte Laub und sortierte die Gewürze. Abends wurde gekocht. Beim Laubharken lief ein […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.