27.03.2019

Gegen zwei Uhr eingeschlafen, um sieben klingelte schon wieder der Wecker, ich durfte die Spedition nicht verpassen.
Nach dem Frühstück Wäsche gewaschen, Saal und Gartensalon gefegt und aufgeräumt.
Kuchen am Bäckerauto gekauft.
Die Spedition kam erst nachmittags da war ich schon im Hof vom kleinen Haus und kämpfte eine weitere Runde mit dem wilden Wein.
Zu gelieferten Boiler gab es mehrere Hinweise, msn sollte Beschädigungen der Verpackung fotografieren und quittieren lassen. Natürlich war der Karton angedetscht und stand schief auf einer Palette.
Dann telefonierten wir mit dem Enkelkind, luden das Auto aus und brachten einen Schreibtisch gleich ins Obergeschoss. Ach und Besuch vom befreundeten Nachbarn mitsamt sägefreudigem Menschen gab es.
Das aller zusammen reichte dann aber auch für heute.

Auch das noch:

  • Wegen der WitterungsungsunbildenWegen der Witterungsungsunbilden kommen gerade Frühjahrsmüdigkeit und Winterschlaf zusammen. Ich ziehe mir jetzt die Decke über den Kopf und schreibe nichts.
  • Springtime ItchSpringtime Itch Wie jedes Jahr, zuverlässig Anfang März, signalisiert mir mein Körper, daß jetzt alles anders wird. Was sich in […]
  • WeihnachtstelegrammWeihnachtstelegramm +++Weihnachten ok.+++Kind glücklich, Mann und Eltern auch - was will ich mehr+++ +++Gutshaus Ketelshagen hat nachts Hirschbesuch im […]
  • Exkurs 1Exkurs 1 look at babeltext