26.02. 2020

Wieder ein ereignisreicher Tag.
Vormittags kamen die Freunde von drei Dörfer weiter mit ihrem Mitarbeiter und schauten sich die freigelegte Decke an. Eine Stunde später war die Ursache der Beule in der Decke gefunden. Wahrscheinlich um den Bogen der später eingebauten Terrassentür zu entlasten, hatte man einen halben Meter vor der Wand einen Querbalken (Wechsel) eingebaut, um die Last des Balkens zu verteilen. Dieser Wechsel war gebrochen.
Es wurde noch mehr Deckenverkleidung weggenommen, es bröselte jede Menge pulverisiertes Holz aus Ecken und Kanten, rieselte Schüttung und jahrhundertealtes Stroh. Aber hinterher war alles klar und sauber.
Im April wird das repariert, bis dahin bleibt es so stehen.
Der Graf spülte sich den Dreck in der Badewanne ab und ruhte sich von den drei letzten, für ihn sehr anstrengenden Tagen aus.
Ich schüttete Bauschutt in den Container, holte Holz und wie gestern fing es immer dann an zu regnen, wenn ich die tief eingegrabene Spur des LKW beseitigen wollte.
Als wir im Gartensalon arbeiteten, sah ich den Katzen zu, wie sie auf der Terrasse und auf dem Rasen davor spielten. Sie jagten sich, Shawn machte unfreiwillig einen Überschlag, Mimi tätzelte ihn daraufhin vorsichtig, fast entschuldigend, an. Dann wurde sie wieder auf den Boden geworfen und bekam Watschen mit eingezogenen Krallen.
Am schönsten war, wie die beiden zusammen den Nussbaum erstiegen, um eine dicke Ringeltaube, die auf einem Ast saß, zu jagen. Auch wenn Shawn so erwachsen wirkt, sie sind beide noch Kinder.
Ich badete abends ebenfalls den Dreck weg, hing noch viel Wäsche auf und machte mir Nudeln mit Ketchup. Der Graf schlief.
Jetzt bin ich müde und der Graf ist wieder putzmunter.

Auch das noch:

  • Kitty unter DruckKitty unter Druck Es gab in meinem Leben ja schon den einen oder anderen Mann. In Sachen Klamotten waren sie sich alle relativ ähnlich: ich mußte […]
  • Mary Kate Olsen
  • ElloEllo Wegen solcher Geschichten lohnt sich ello. (Kann man leider nur lesen, wenn man dabei ist.) edit: Frau Gaga belehrt mich eines […]
  • Vorweihnachten im SpätfrühlingVorweihnachten im Spätfrühling Es ist eine alte Tradition, daß ich mich mit Herzensmann Anfang Dezember mit einem langjährigen Freund mit Herzensfrau aus dem […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.