25.11. 2021

Wenig produktiv heute, aber ich mußte mal langsamer machen.
Ich komme morgens kaum aus dem Bett und bin schon am frühen Abend sehr müde.
Der Tag bestand aus Laub harken, Wäsche waschen, Geschirr verstauen (die Gästewohnung bekommt eine Rosenthal Maria weiß-Ausstattung), Holz holen und Öfen heizen. Der Graf holte Berge von Lindenlaub aus der Dachrinne vom kleinen Haus und fuhr es auf den Kompost bis es dunkel war.
Ich trank derweil Tee aus Omas Versace und kochte.
Im Family-Chat überlegten wir, wie Mutter eine dritte Impfung bekommen kann. Ihr Hausarzt sagte, er hätte nicht genügend Impfstoff.
Im Moment bin ich zu müde zum Stricken, der Winterschlaf möchte sein Recht.

Auch das noch:

  • WMDEDGT Juli 2015WMDEDGT Juli 2015 Der gestrige Monatsfünfte war an Ereignisarmut kaum zu überbieten. Oder sagen wir, das eigentlich Ereignisreiche war die Vermeidung […]
  • Etwas verwundertEtwas verwundert hocke ich an meinem Schreibtisch und merke, dass mir Vieles leichter von der Hand geht, als noch vor einem halben Jahr. Natürlich immer […]
  • NulltagNulltag Das waren einfach ein paar lichtlose Tage zu viel. Es blieb beim "ich muss heute raus an die Luft" und dann stolperte ich doch lieber […]
  • 01.04. 202201.04. 2022 Ein hundehalter Wind. Aber das ist hier alles noch harmlos gegen die anderen Gegenden, die Schnee haben. Den ganzen Tag im Haus […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.