25.08. 2029

Zum Zahnarzt nach Berlin gefahren. Der Graf chauffierte mich.
Eigentlich hatte ich eine ganz doofe Sache vor mir. Einen wackelnden Zahn ziehen lassen und dann werden zwei Kronen für eine Brücke geopfert. Dazu rechnete ich noch mit Aufbereitungsarbeiten, weil mir kürzlich eine der Kronen rausgefallen war und es sich zeigte, daß der Zahn darunter ziemlich flach ist.
Nun begab es sich, daß der wackelnde Zahn wieder fester wurde, seit die rausgefallene Krone wieder fest saß. Wahrscheinlich war sie nicht mehr richtig dicht und ein Infektionsherd.
Eigentlich wollte ich die Sache noch länger rausschieben. Drei Jahre hatte ich sie schon geschoben. Weniger wegen des Geldes, als wegen der Lebensdauer der Brücke.
Aber mein Zahnarzt ist cool. Er verstand das und wir verabredeten uns auf später.
Wir fuhren sofort wieder zurück und kamen am frühen Abend an.
Dort diskutierten wir noch über den nassen Fleck an der Decke und jetzt bin ich sehr müde.

Auch das noch:

  • 15.06. 202115.06. 2021 Ein etwas kühlerer, verhaltener Tag. Jetzt kam die Müdigkeit nach den letzten anstrengenden Tagen. Ich machte nur Kleinigkeiten. Einen […]
  • Nasse ExtremspieleNasse Extremspiele Der Herr Lucky hatte es ja schon angetrailert: Auf dem Schlachtensee kam es am Sonntag wieder zu merkwürdigen Paarungen. Der […]
  • 26.04.201926.04.2019 Heute kam ich schlecht hoch. Ich war müde vom gestrigen Tag. Vormittags trocknete ich Wäsche und zog Brennnesseln aus den Beeten, denn […]
  • Neu KladowNeu Kladow
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.