25.02.2019

Morgens von Vorpommern nach Berlin gefahren. Während der Fahrt mit dem kranken Kind besprochen, das ebenfalls kranke Enkelkind nachmittags besser nicht zu bepuscheln. 3 Wochen krank reicht.
Das Kind schickt ein Foto, auf dem das arme kleine kranke Hasenherzchen im Kinderwagen völlig in Mütze und Schneeanzug verschwunden ist und schläft. Große Herzschmelze.
In Berlin angekommen erst mal gebadet und noch etwas geschlafen. Dann das Zimmer geputzt und etwas Indisches gegessen. Mit einem Menschen Kontakt aufgenommen, der in McPomm einen Seminartag in Sachen Künstler und Marketing organisiert. Vielleicht halte ich da einen Vortrag.
Die neuen Gäste empfangen. Jetzt sehr müde. Morgen geht es nach Oldenburg.

Auch das noch:

  • 22.01.201922.01.2019 Wieder ein Berlin-Tag. Morgens auf dem Dorf noch geplant und gemessen. Der Graf gab ein Foto der Wochenendarbeit ins Netz. Es ist ein […]
  • Ländliches IdyllLändliches Idyll Drei Herren kloppen Skat. Zwei Frauen sitzen daneben. Frau Nr. 3, ist schon im Bett, nachdem sie in der Abenddämmerung im Garten Walzer […]
  • WMDEDGT Dezember 2015 & Sonntagsmäander zusammenWMDEDGT Dezember 2015 & Sonntagsmäander zusammen Irgendwann nach Mitternacht und vor dem Schlafengehen bemerkte ich, dass gestern der 5. war. Der Tag, an dem Frau Brüllen fragt, was man […]
  • WMDEDGT September 2018WMDEDGT September 2018 Wie immer fragt Frau Brüllen einmal im Monat, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Ich stand heute etwas später auf, ungefähr 8:15 Uhr. […]