24.07. 2021

Ein warmer und windiger Tag.
Wäsche gewaschen und nebenher lange draußen gefrühstückt. (Überhaupt lange geschlafen.)
Mit dem Grafen länger über eine Stelle am Dach gesprochen.
Nach Nehringen gefahrenen, im Pfarrhaus mit vielen anderen Menschen auf einen Espresso gesessen. Die Bauarbeiten am Dach besichtigt. (Alter Schwede!)
Dann fuhren wir in den Baumarkt, Mörtel kaufen und mit Zwischenstopp für Bier und Weichspüler weiter zur Ostsee. Die Wellen waren recht hoch und das Wasser warm. Der Graf tummelte sich im Wasser, ich bewachte seine Sachen.
Wir fuhren in der Abenddämmerung zurück, zum Grillen war es zu dunkel, deshalb gab es Pommes und Salat zum Abendbrot. Auch die Katzen hatten gut Hunger (bekamen aber keinen Salat).
Jetzt geht es ins Bett, morgen wird gearbeitet.

Auch das noch:

  • RosenRosen Das Kind der Nachbarn ist da. Der Termin war irgendwann im August, in der Hitze Ende Juli war alles still und ich hörte nur noch ihn den […]
  • Ashby HouseAshby House Nein, ich habe nicht vergessen, daß ich die Entdeckerin und vormalig betreuende Agentin des Autors V. K. Ludewig mal mokant und […]
  • Narziss und Echo reloadedNarziss und Echo reloaded Am Donnerstag Abend saß ich bei einer Lesung im Einstein Unter den Linden. Zumindest die Mommy-Bloggerinnen und ihr Publikum sollten Petra […]
  • Exkurs 1Exkurs 1 look at babeltext
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.