22.11. 2020

Den Sonntag genutzt, um den Kontakthausstand zu besuchen. Dem Enkelkind vorgelesen.
Als sie fragte, was Ballett und eine Ballerina und wer Tschaikowski sei, habe ich ihr auf YouTube den Tanz der Zuckerfee aus dem Nußknacker gezeigt. Irgendwie überkam mich dabei heftige Rührung. Ich habe als Kind Filme und Fernsehsendungen mit klassischem Ballett sehr geliebt. Das Enkelkind führte eine Yogaübung vor (Handstandversuch durch mit dem Füßen an der Wand hochklettern) und als ich sie fragte, ob sie sich erinnern könne, wie die Ballerina getanzt hätte, trippelte sie auf den Zehenspitzen durchs Wohnzimmer. <3

Auch das noch:

  • googelngoogeln Die Firmenadressen durchwühlend wie ein Trüffelschwein muß ich feststellen, daß die Konzentrations- und Schrumpfungsprozesse in der […]
  • WMDEDGT April 2016WMDEDGT April 2016 Frau Brüllen fragt wieder, was wir den ganzen Tag gemacht haben. Ich stand viertel nach 8 auf, kochte Hirsebrei und machte mir und dem […]
  • 08.01. 202008.01. 2020 Es war warm und feucht. Seit Herbst ist hier Holzfaulwetter. Wir arbeiteten heute draußen. Der Graf zersägte die kaputte Linde in schöne […]
  • BlutbundBlutbund *Kitty Mittwoch nacht.* Nach einem feuchtphilosophischen Abend werde ich von einem Freund an der Haustür abgeliefert. Als ich die […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „22.11. 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.