22.08. 2019

Der Sommer ist zurück! Aber in der milden, goldenen Variante.
Vormittags mit dem Grafen Rasenschnitt gefahren und über die Parkgestaltung gesprochen.
Nachmittags die vier abgedichteten Stoßstellen der Dachrinne noch mit Gaffer Tape abgeklebt.
Dann etwas essen, Badewanne und Haare waschen und noch etwas draußen sitzen. Auch wenn der Abend warm war und vor der Terrasse gerade ein 80 cm tiefer Graben auf voller Breite verhindert, daß irgendwas aus dem Park kommen kann, mir war es doch etwas zu wuselig und gruselig als es dunkel wurde.
Also ging ich etwas an die Nähmaschine und dann ins Bett.

Auch das noch:

  • 02.08. 201902.08. 2019 Schon wieder entsetzlich müde. Ein Tag mit Sonne und Regen, der Park ist wunderbar feucht. Bei den Freunden drei Dörfer weiter gewesen. […]
  • 21.01.201921.01.2019 Am Vormittag Büroarbeit gemacht. Das war überfällig. Uns war der Klassiker passiert: Jeder dachte vom anderen, dass er die Stände von 4 […]
  • 28.04.201928.04.2019 Ein zunehmend kühlerer Sonntag. Ein kompliziertes Telefonat am frühen Vormittag, das uns erstmal völlig aus dem Tagesablauf brachte. […]
  • Welt ParadoxWelt Paradox Nichts stimmt derzeit. Die Luft ist so lau wie im April, der Regen gleich mit. Manchmal stört ein Sturm und der Himmel ist gelb. Was […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.