22.07. 2020

Noch mehr Kleinkram.
Bettwäsche gewaschen. Eine Spüle, Teile einer Küche und eine Lampe geputzt.
Mit dem Grafen Küchenteile und einen Kühlschrank ins Obergeschoß getragen.
Beim Putzen auf der Terrasse gestanden und den ganzen Tag geniest und mit einer völlig zugeschwollenen Nase gekämpft. Ampfer, Gräser, eine Mimi, die Aufmerksamkeit wünscht, wahrscheinlich alle zusammen.
Abends einkaufen gewesen.

Auch das noch:

  • 27.3.27.3. Keine besonderen Vorkommnisse. Außer dem Beginn des Versuchs, mal nicht die Hosen passend zum Bauchumfang neu zu kaufen oder im […]
  • 14.05. 202114.05. 2021 Trübe und dunstig, es war viel feines Wasser in der Luft, aber es war nicht kalt. Wie erwartet, heute war ich wieder fit. Vormittags […]
  • 16/7/14 Tagebuchbloggen16/7/14 Tagebuchbloggen Gestern klingelte der Wecker früh, weil ich mich mit einer Freundin traf, deren Website eine neue Struktur und die eine Einführung in […]
  • 15.11.1115.11.11 Das Leben ist mitunter eine sehr, sehr emotionale Angelegenheit und wenn man Spätzle machen will, kommen am Ende manchmal Schupfnudeln […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.