22.01. 2022

Der Wind wehte nicht mehr so kalt und die Sonne schien.
Wir machten einen langen Spaziergang durch den Wald und über die Felder.
Danach machten wir die Wartungsklappen vom Ortrand-Ofen im Saal auf und der Graf holte eine Menge Asche aus den Speicherelementen. Ich setzte die Deckel mit viel Lehmpampe wieder ein.
Abends kochte ich Kassler mit Sauerkraut, sozusagen anschließend an die beste Bolognese der Welt des Herrn Spontiv, die wir gestern aufgegessen hatten, noch ein Spontiv-Rezept.
Abends strickte ich, der Pullover soll endlich fertig werden.

Auch das noch:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.