19.01.2019

Früh aufgestanden. So früh, daß ich dreimal den Wecker nicht gehört habe und der Graf mich wecken mußte. Das passiert mir höchstens einmal im Jahr, denn ich zucke bei klingelnden Weckern sonst immer zusammen.
Kaffee und Suppe ausgeschenkt, Gipskarton gesägt, in der Scheune rumgefrickelt, geputzt (Industriestaubsauger mit Ohrenschützern, weil große Flächen) und die Öfen im kleinen Haus geheizt gegen den Frost.
Trotz des Sonnenscheins nicht draußen gearbeitet, weil das Laub festgefroren war.
Versucht, das nass gewordene Telefon nach 24 Stunden im Reis wieder anzuschalten. Es kam über den Apfel nicht hinaus. Kaputt. Dabei habe ich es so gemocht.
Ein neues Telefon auf e**y erstanden. (Das 5S kostet gsd nicht mehr viel.) Bezahlen war ein Problem. mTAN ist nicht benutzbar zum Kauf eines neuen Telefons, wenn das Telefon kaputt ist. Ohne des Grafen Hilfe würde ich wahrscheinlich immer noch im Sessel sitzen und bedeppert auf das kaputte Telefon starren.
Lange geduscht, Haare gewaschen, den Rest Suppe gegessen und furchtbar müde geworden.

Auch das noch:

  • Tagebuchbloggen – 28. September 2013Tagebuchbloggen – 28. September 2013 Isabella Donnerhall musste mich erst darauf hinweisen, dass mein Post gestern aus der Zukunft kam. Hihi. Gestern schrammte ich ständig […]
  • WMDEDGT Dezember 2016WMDEDGT Dezember 2016 Da habe ich doch beinahe Frau Brüllens "Was machst du denn den ganzen Tag?"-Termin verpasst. Also, mein gestriger Tag sah so aus: Der […]
  • Tagebuchbloggen – 1. Oktober 2013Tagebuchbloggen – 1. Oktober 2013 Nun ist endlich Oktober. Meine innere Uhr ging scheinbar vor. Nach einer fast schlaflosen Nacht, ich war völlig aufgedreht und der Graf […]
  • Sonntagsmäander am Rande des SommersSonntagsmäander am Rande des Sommers Frühjahr und Sommer sind für mich die Zeiten, in denen mein Leben stattfindet. Herbst ist Trauer über verronnene Zeit und Winter ist […]

2 Gedanken zu „19.01.2019

  1. hallo kitty,
    zum i-phone:
    eine nacht austrocknen reicht nicht.
    hast du ein elektrisches heizkissen ? oder auch ein mechanisches/physikalisches wärmekissen ? (körner oder so)
    dann erhitze es, mach ggfs ein hadtuch darum und lass dein phone mind. 18 stunden austrocknen. notfalls wiederholen.
    so schnell gibt die elektronik nicht auf – nur das wasser/die feuchtigkeit verursacht permanent kurzschlüsse. das muß komplett austrocknen. innerhalb eines geschlossenen gehäuses ist das nicht einfach.
    nur der reis bringt das nicht.
    versuchs mal – und geduld haben-

    grüße von der schlei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.