18.10. 2019

Laub geharkt bei 17 Grad und recht feuchter Luft. Durch den Regen der letzten Wochen ist der Boden fast moorig. Der Graf hat heute eine Leiter auf die Erde, wo die Grasnarbe fehlte, gestellt und ist drauf gestiegen. Die Füße sind gut 20 cm eingesackt. Ohne Wühlmäuse.
Der Hundezwinger ist jetzt ein Holzmagazin mit einer Front, die Regen abhält, aber große Luftschlitze hat. Sogar eine Tür hat der Graf gemacht.
Dann haben wir uns unwissentlich als gutes Team erwiesen. Der Gatte setzt sich morgens verschlafen auf den Klodeckel und es knackt; ich stelle abends den Fuß zur Pediküre darauf und es bricht. Ich habe ziemlich dumm aus der Wäsche geschaut, denn ich hatte noch nicht mal ernsthaft Gewicht auf dem Fuß.
Abends Nudelreste und Pudding.

Auch das noch:

  • 07.06. 202207.06. 2022 Wenn man um 19:30 Uhr sagt: „Ich muss mich mal ne Stunde hinlegen, bis nachher!“ und um 2 Uhr wach wird, ein bisschen durchs Schloss […]
  • ab in den kindergartenab in den kindergarten
  • Hihi!Hihi! 1974 von Mama dem zum Studium gehenden Sohn geschenkt. Man beachte den leicht verkommenen Look der abgebildeten Herren. Das waren […]
  • 20.01.201920.01.2019 Heute morgen lange auf der Heizdecke gelegen und Kaffee getrunken. Aber nach einer Stunde war der Ofen warm. Gott sei Dank sind die Nächte […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.