16.09. 2020

Ein weniger warmer Tag mit Wetterumschwung und nachmittags aufkommendem kalten Nordwestwind.
Rumgekramt. In der Apotheke gewesen, eine Päckchen-Retoure aufgegeben, eingekauft. Die Staub-Cocotte reklamiert, nach einem Jahr Benutzung platzt Emaille ab.
Auf dem Hof vom kleinen Haus geharkt. In der Nähe des Stechapfels noch jede Menge Tollkirsche gefunden.
Ein Stück Dachrinne gesäubert. Dem Gatten vom Herrn Spontiv, der eine Kollektion Kissen produziert, beim Nähen unterweisend geholfen. (Vom Kissen mit Hotelverschluß zum Kissen mit Knopfleiste.) Kürbislasagne gekocht. Jetzt vorfristig sehr müde.

Auch das noch:

  • WMDEDGT März 2016WMDEDGT März 2016 Wie immer am Monatsfünften fragt Frau Brüllen, was wir den ganzen Tag gemacht haben Nun, ich wurde um 9:00 Uhr wach und eine […]
  • 15.05. 202015.05. 2020 Es wird wieder wärmer. Vormittags mit der Motorsense noch einmal Brennnesseln und Giersch geschreddert. Der Graf löste mich mit dem […]
  • Gestern, heute … morgen?Gestern, heute … morgen? Ich bin Weltmeisterin im Schlafen. Vielleicht warte ich auf die Erleuchtung. Nebenbei: komisch, solche Sachen aus der […]
  • Von Wichtigem und UnwichtigemVon Wichtigem und Unwichtigem Wichtig ist derzeit Essen zu haben, warm, nahrhaft und schnell verfügbar Wärme, entweder in Form von warmen Sachen oder warmen Öfen ab […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „16.09. 2020

  1. Ich bin ernsthaft beeindruckt wie er das in kurzer Zeit erweitert hat. Ich überlege schon ob ich anfange einen Shop für ihn aufzubauen.

Kommentare sind geschlossen.