16.04. 2021

Es wird nun hoffentlich endlich wärmer.
Ich stand früh auf, weil sich jemand auf Durchreise zu Primavera angekündigt hatte und ausgegrabene Purpurschneebeerentriebe mitnehmen wollte.
Dann frühstückte ich und heizte an.
Nachdem der Graf aufgestanden war, beschlossen wir, an die Ostsee zu fahren. Heute gab es etwas zu feiern. Nämlich den Tag, an dem wir uns vor 10 Jahren endgültig füreinander entschieden hatten und den 8. Hochzeitstag. Wir wollten den Strand entlang spazieren und dabei eine Flasche alkoholfreien Sekt trinken. Aber es war windig und kalt, mit lauter, hoher Brandung, daß wir nur etwas am Strand blieben und wieder zurück fuhren.
Ich war sowieso extrem müde, die Woche war anstrengend gewesen.
Ich ging zum Mittagsschlaf ins Bett und der Rest des Tages war sehr ruhig.
Muss auch mal sein.

Auch das noch:

  • 03.09. 202003.09. 2020 Ein Tag, um den Park noch etwas nett zu machen. Der Graf räumte auf und machte Plakate fürs Wochenende und ich riß schubkarrenweise […]
  • Vigil 80Vigil 80 Da habe ich diese Woche wohl zu viel über Scooter gelesen. Heute nachmittag holte ich die Ministry of Sound-Compilation des Jahres 2000 […]
  • 16.10. 201916.10. 2019 Ein weiteres Dramameeting. So langsam stumpft man ab.
  • Kruzitürken!Kruzitürken! Habe gerade einen Versuch mit offline-Bloggen über Qumana gemacht. Entweder ich habe mich zu blöd angestellt oder dieses […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.