14. 10. 2021

So ein Tag mit Putzen und Räumen, an dem man sich abends fragt, warum man denn so müde ist und sich nicht mehr erinnern kann, was man eigentlich getan hat.
Der Graf hat die verkleinerte Tür fertig gemacht und eingesetzt.
Ich kärcherte wieder Eimer, brachte die Kumquatbäumchen in den Gartensalon und begann, den unteren langen Flur und die hintere Hälfte der Fewo 1 zu putzen.

Die Katzenschaft hatte inzwischen Spaß.

Und weil sich der Mittagssnack verspätete, sorgte man selbst dafür.

Um hinterher erst einmal ein Verdauungsschläfchen zu machen.

Auch das noch:

  • Sonntags-Montagsmäander April/3Sonntags-Montagsmäander April/3 (tut mir leid, erstmal nur dieses Bild, bessere Fotos mit Details folgen...) 415 Teile 3 1/2 Bett- und 2 Kissenbezüge aus […]
  • Kann ich nur unterstreichen. Meiner war für was anderes als Sport zu blöd. Ein sadistischer Mädchenschinder mit einer […]
  • Schon GEZahlt?Schon GEZahlt? Doris Heinze hatte ein Jahresgehalt von 80.000 € und einen Pensionanspruch, dessen Berechtigung derzeit geprüft wird. Der […]
  • WMDEDGT Februar 2017WMDEDGT Februar 2017 Frau Brüllen fragt wieder "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?" Heute ist Sonntag, da läuft alles etwas ruhiger. Allerdings war […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.