14.09. 2022 – Holztest

Es war nicht mehr ganz so warm und bedeckt. Eigentlich gutes Pilzwetter. Die Freundin von drei Dörfer weiter schickte Fotos von Steinpilzen, die wie gemalt aussehen.
Das war heute ein Tag mit Planen und Räumen. Am Wochenende kommt Besuch.
Der Graf bekam ein Schüsselchen frisch gepflückte Himbeeren zum Frühstück.

Dann hing ich Wäsche auf und rupfte Giersch aus einem Beet. Mimi lagerte währenddessen im Katzenregal.

Die Stare saßen im Holunder. Ich habe beschlossen, dieses Jahr das Holunder kochen sein zu lassen. Guten Appetit, ihr Schwätzer.
Abends kochte ich Reis mit Gemüse.
Da es in den nächsten Tagen kalt wird, testeten wir den ersten Schwung Brennholz. Kronenholz, das seit dem Frühsommer in einem gut durchlüfteten Schuppen lag. Wenn das auch unter der ersten Schicht so trocken ist, ist das gut.

Auch das noch:

  • MontagsMontags Der graue, feuchte Tag begann nicht uncool. Am Wochenende eingetrudelte Mails sammeln, ordnen und beantworten, ein bisschen was in das […]
  • 02.10. 202102.10. 2021 Ein freier Tag. Ich wollte drin bleiben, obwohl es draußen, nach vormittäglichem Regen, ganz angenehm war. Es ist schon sehr […]
  • 19.10. 202019.10. 2020 Nee, heute nicht. Ich muss ins Bett.
  • 16.02. 202216.02. 2022 Den ganzen Tag nichts weiter getan, außer eingekauft und mit den Nachbarn gegessen. Es ist warm, regnet und wird immer stürmischer.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.