12.10. 2021

Kalt war es heute und windig.
Nach dem Wäscheaufhängen kam stilvoll ein kleiner Graupelschauer runter.
Ich machte die Bodentreppe sauber, das lohnte sich.
Dann lief alles anders als geplant. Wir fuhren mal schnell zum Recyclinghof, 20 Eimer Bauschutt abliefern. Der kleine Baumarkt im Ort hatte keine Türbänder und wir fuhren weiter nach Stralsund. Da mußten wir erst mal was essen, es gab Backfisch Döner Style. Einkaufen mußten wir auch, es waren weder Brot, noch Chips, noch Schokolade im Haus.
Dann war Zeit für Türbänder und ein paar andere Kleinigkeiten.
Als wir zurück fuhren, war es fast dunkel.
Vor den Beine hochlegen war noch Auspacken und Miezis füttern angesagt (Shawn war unterwegs).

Auch das noch:

  • 27 Pläne27 Pläne Wann immer es nötig ist, sollte man weißes Papier mit Worten füllen. Der Graf und ich planten gestern die Zukunft auf der Basis der […]
  • Schon GEZahlt?Schon GEZahlt? Doris Heinze hatte ein Jahresgehalt von 80.000 € und einen Pensionanspruch, dessen Berechtigung derzeit geprüft wird. Der […]
  • Alte Kamellen 3Alte Kamellen 3 Polizeiruf 110 "DerUnfall" 1982, Regie Manfred Mosblech Wieder eine von den Folgen, in denen eigentlich von vornherein alles klar ist, […]
  • 29.03.201929.03.2019 Endlich das Kapitel wilder Wein an Schuppen und Dachrinne abgeschlossen, zusätzlich die vordere Dachrinne am kleinen Haus gereinigt. Die […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.