12.10. 2021

Kalt war es heute und windig.
Nach dem Wäscheaufhängen kam stilvoll ein kleiner Graupelschauer runter.
Ich machte die Bodentreppe sauber, das lohnte sich.
Dann lief alles anders als geplant. Wir fuhren mal schnell zum Recyclinghof, 20 Eimer Bauschutt abliefern. Der kleine Baumarkt im Ort hatte keine Türbänder und wir fuhren weiter nach Stralsund. Da mußten wir erst mal was essen, es gab Backfisch Döner Style. Einkaufen mußten wir auch, es waren weder Brot, noch Chips, noch Schokolade im Haus.
Dann war Zeit für Türbänder und ein paar andere Kleinigkeiten.
Als wir zurück fuhren, war es fast dunkel.
Vor den Beine hochlegen war noch Auspacken und Miezis füttern angesagt (Shawn war unterwegs).

Auch das noch:

  • 23.03. 202023.03. 2020 Die Tage der Klausur haben Druck von mir genommen, unbedingt jeden Tag ein großes Programm erledigen zu müssen. Obwohl sich hier nichts […]
  • 11.05. 202011.05. 2020 Kalt und windig und zumindest etwas Regen. Der Tag verging mit Basteleien an der Küche, die wir letztes Jahr gekauft und abgebaut hatten.
  • Epilog, vorerstEpilog, vorerst Wer nur den letzten Artikel liest, kann den Eindruck gewinnen, hier schreibt eine Hardcore-Esoterikerin. Weit gefehlt. Bis jetzt haben […]
  • Vigil 85Vigil 85 Da ich gerade bei Mimimi auf hohem Niveau bin. Ich vertrage seit ein paar Jahren Sonne und Hitze immer schlechter. Was heißt, ich igele […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.