12.07. 2020

Arbeitssonntag.
Nur die Katzenbrigade hatte frei.

Shawn bekam eine dicke Zecke gezogen und ließ sich dafür brav anfassen, was er sonst garnicht mag.
Der Graf strich Türrahmen, ich putzte Möbel und zusammen trugen wir Tische und Stühle durch die Gegend.
Abends gab es Zucchini mit Nudeln, Tomatensoße und Hirtenkäse.

Auch das noch:

  • 30.11. 202130.11. 2021 Aus Schusseligkeit 2 Stunden zu früh aufgestanden. Im Sturm nach Hamburg gefahren und ein Multy Sofa komplett auseinander gebaut, um es […]
  • Der HeimkehrerDer Heimkehrer ist noch zu den sonderbarsten Zeiten müde oder wach. Und so richtig ist er in dieser Welt noch nicht angekommen. Ich finde das gut. […]
  • 09.04. 202109.04. 2021 Das Wetter hielt heute doch erstaunlich lange durch, bevor der Regen kam. Wir haben den ganzen Tag Holz gespalten und es ist schon ein […]
  • VerwandtschaftVerwandtschaft Im September 1999 haben wir uns zum ersten Mal getroffen. Nachdem wir über eine Flirtline viele eMails geschrieben und unser Leben […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.