10.07.2019

Morgens mit der Straßenbahn nach Hohenschönhausen gefahren, die U-Bahn fährt grade nicht.
Diesmal einer reinen Frauenrunde etwas über Gehaltsverhandlung erzählt.
Aus alter Tradition in der Einkaufspassage nebenan in einem der letzten übriggebliebenen Billigläden (der größte Teil der Geschäftsfläche dort steht leer) ein T-Shirt gekauft.
In die Innenstadt zurück gefahren und auf der Fahrt müde und erschöpft zusammengerutscht.
Mit dem Grafen vietnamesisch gegessen, dann ging es wieder. Eis in der Videothek gekauft (die haben alle Sorten Häagen Dasz und Ben & Jerry‘s für 5,50€).
Hoch ins Wolkenkuckucksheim gegangen, Eis gegessen, eingeschlafen. Erst gegen Mitternacht wieder wach geworden.

Auch das noch:

  • Ernst DylanErnst Dylan LENIN Er rührte an den Schlaf der Welt Mit Worten, die Blitze waren. Sie kamen auf Schienen und Flüssen daher Durch alle […]
  • 15.05. 202115.05. 2021 So langsam häuft es sich, daß wir ausgerechnet an Tagen unterwegs sind, die dann doch nicht so trübe und kalt sind, wie die Wetter-App sie […]
  • 23.02. 202023.02. 2020 Sonntag! Mal für eine Viertelstunde im Regen draußen gewesen, es ist ja nicht sehr kalt. Sonst rumgelümmelt, viel gegessen und […]
  • Hilfe, kann hier jemand LINUX?Hilfe, kann hier jemand LINUX? So schlimm habe ich mir noch nie einen Rechner zerschossen. Und das alles, weil ich die userinit aus dem autostart entfernt habe. Ich habe […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.