07.08. 2019

Schwül, warm und feucht, aber nicht unangenehm.
Rasen vorm Haus gemäht. Kuchen beim Bäckerauto gekauft. Arbeitsklamotten gewaschen und aufgehängt.
Kurz vor Ladenschluss des Baumarktes nach Grimmen gefahren, um für den Grafen Farbe zu kaufen, Portemonnaie vergessen.
Schleiernessel für ein Himmelbett zugeschnitten.
Sturm, Starkregen und Gewitter und danach wunderbar klare Luft.
Ein zerschossenes WordPress versucht, zu reparieren. Mit ungewissem Ausgang.

Auch das noch:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.