03.11. 2021

Sonne und nachmittags aufziehender Nebel. Wildgänse und Kraniche.
Wir nutzten den Tag vor dem großen Regen, um noch mal Gras zu mähen und zu harken.
Herbstgras ist schwer wie Hölle und so kroch ich abends folgerichtig nur noch rum. Aber Bewegung tut gut.

Auch das noch:

  • 28.12. 202028.12. 2020 Es wird kälter, aber der versprochene Schnee ist bisher ausgeblieben. Heute ist noch nicht die Arbeit ausgebrochen, aber zumindest muß […]
  • Och MenschOch Mensch Heute gab es Kaelte (was hier so kalt heisst) und Wind. Und damit jede Menge gut gebaute Menschen in Neopren auf Boards. Ich habe aber nur […]
  • 04.01.201904.01.2019 Nach den Frühstück nach Berlin gefahren. Im Wolkenkuckucksheim klar Schiff gemacht. Indisches Essen liefern lassen, das gibts auf dem Dorf […]
  • 10.04.201910.04.2019 Holz im Park aufgesammelt, den Putzstaub aus Gartensaal und Saal gesaugt, neben der Terrasse Platz freigeräumt. Mit dem Kind die […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.