03.08. 2020

Der Graf hatte heute einen Termin in der Berliner KFZ-Zulassungsstelle, die ja bekanntlich genauso rar sind wie eine Audienz beim Papst.
Mir war am Samstag Abend eine Zahnkrone abgefallen und ich mußte zum Zahnarzt, sie mir wieder ankleben lassen.
Morgen braucht meine Mutter Hilfe und ich fahre ins Oderkaff. Übermorgen ist der Graf Richtung Sachsen unterwegs und ich mache im Berliner Wolkenkuckucksheim klar Schiff. Dann geht es endlich wieder zurück aufs Dorf.
Der Weg nach Berlin war Streß pur, weil bei Joachimsthal ein Dauerstau auf der Autobahn ist. Alles andere ging fix.
Da wir abends bei Oranienburg Lampen abholten, kehrten wir noch kurz bei der jungen Familie ein und herzten das Enkelkind.

Auch das noch:

  • 20.10. 1020.10. 10 Ich grub mich weiter durch Steuerbelege und verließ um die Mittagszeit das Haus, um meine frierende Seele mit indischem Essen […]
  • Gleißendes GlückGleißendes Glück Ich weiß, das ist geklaut, aber es ist gut. Ich bereue bis jetzt den Entschluß noch nicht, die Ostertage doch nicht in McPomm […]
  • 11 – Tagesgeschäft11 – Tagesgeschäft Irgendwie wird das grade nichts mit Tagebuchbloggen. Da sind immer Lücken dazwischen. Und auch der Herr Lucky stellte fest Smells Like […]
  • furor autumnalisfuror autumnalis Fragmente beschreibt sich in Aggregatszuständen und erwähnt: Im Moment toben in meinem Brustkorb gasförmige Teilchen, […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.