03.04. 2020

Ein Ausfalltag. In dem Moment, als ich mit Abeitsklamotten nach unten marschierte, wurde der Schwindel, der sich seit Tagen ankündigte, so unangenehm, daß ich das Gefühl hatte, ich stehe an Bord eines Schiffes in unruhiger See.
Ich drehte eine Runde durch den stürmischen Park, begleitet von Shawn und legte mich dann wieder ins Bett bis in den frühen Abend.
Dann war der Sturm vorbei und mir ging es wieder gut.

Auch das noch:

  • 06.01. 202006.01. 2020 Das war sowas von nicht mein Tag. Aufgestanden, Katzen versorgt, gefrühstückt, gefroren und irgendwie immer kraftloser und kleiner […]
  • 22.08. 201922.08. 2019 Der Sommer ist zurück! Aber in der milden, goldenen Variante. Vormittags mit dem Grafen Rasenschnitt gefahren und über die Parkgestaltung […]
  • 30.11. 201930.11. 2019 Ein kalter Sonnentag. Ich harkte noch etwas Laub, bevor wir auf Tour gingen, assistiert von den Katzen. Der neueste heiße Sch... bei […]
  • WMDEDGT April 2020WMDEDGT April 2020 Es gibt heute, am Monatsfünften, an dem Frau Brüllen fragt, was wir den ganzen Tag getan haben, nicht viel zu berichten, denn es ist […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.