02.04. 2020

Sonne und wärmer.
Mittags karrte ich Erde, Shawn begleitete mich und mittlerweile miaut er mich an. Das hat er sonst nie getan. Vielleicht fehlt Mimi grade als Kommunikationspartnerin. (Obwohl er entspannter scheint, schließlich gibt es grade kein Jagdspiele, bei denen er oft der Verlierer ist.)
Mimi liegt vorbildlich in ihrem Schlafkistchen und ruht sich aus. Wir sahen heute mal kurz aus dem offenen Fenster und das wars.
Nachmittags baute ich die Staubschleuse ab (haute mir dabei einen Eimer Ofenkacheln ans Knie, das jetzt immer noch schmerzt) und machte mich dann an die sehr unangenehme, weil endlose Arbeit, die Lattung unter dem entfernten Gipskarton im Flur abzuschrauben. 24 Schrauben auf 2m Leiste. 8 davon über 10 cm lang, dazu lange, dünne Dübel. Was für eine Materialschlacht. Da die Schrauben sehr fest sitzen und teilweise angerostet sind, werde ich jeden Tag ein Stückchen machen.
Gegen halb 7 reichte es mir, ich ging in die Badewanne und kochte mir danach one pot pasta mit Thunfisch.
Ich esse im Moment mehr als in normalen Zeiten. Aber ich bin auch viel gelassener, seit wir uns eine Woche vor dem offiziellen Kontaktverbot freiwillig in klausur begeben haben. Keiner wird erwartet, keiner erwartet was von mir. Das bekommt mir gut.

Auch das noch:

  • 1.11.111.11.11 Ein großer Tag: Erster Friseurtermin nach 8 Monaten. Und diesmal bei meinem Stammfriseur, der eigentlich aus dem finanziellen Raster […]
  • NachdenklichNachdenklich Da sucht jemand über Google eine Anleitung Meerschweinchen richtig enthaaren. Sollte mir da was entgangen sein? Muß man […]
  • 22.04. 202022.04. 2020 Viel unterwegs gewesen, viel gemacht, müde, sehr müde.
  • Weihnachten und ich,Weihnachten und ich, wir werden wohl im Leben keine Freunde mehr. Irgendwie bin ich seit Jahren zu Weihnachten auf die Arschkarte abbonniert. Und manchmal […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „02.04. 2020

  1. eine frage, völlig off-topic, aber vielleicht liest hier ja jemand mit der sowas weiß: wo finde ich einen guten online-shop für stoffe? ich suche einen baumwollstoff für eine bluse. die stoffversender, die ich so ergoogelt habe, haben fast alle einen nur schwer zu durchsuchenden oder nicht sortierbaren webshop. außerdem ist stoffkaufen ohne anfassen ja auch eine vertrauenssache. über sachdienliche hinweise würde ich mich freuen.

    besten dank!

    • https://www.stoff-handel.de/ Ist leider gerade in Wartung, hat aber sehr viel Auswahl auch bei Stoffen, die klassische Konfektionsstoffe sind. Ich hoffe, die öffnen wieder.
      Wenn es etwas wertvoller sein darf:
      https://www.siebenblau.de/
      Hier gibt es wunderbare Hemden- und Blusenstoffe.
      Wenn Sie mir ungefähr die Richtung in Farbe und Schnitt geben, kann ich etwas breiter schauen.

  2. die stoffe von siebenblau sind ja ein traum! ich vermute, da werde ich etwas finden. ich habe den schnitt von meiner lieblingsbluse abgenommen – ganz schlicht ohne manschetten, ohne kragen, mit raglanärmeln und einem weiten, runden halsausschnitt, vorne ein knopf, an den schultern leicht gesmockt. das original ist ein weißer bestickter stoff mit lochmuster (weiß-in weiß bestickt), aber ich glaube es sieht auch mit einem print gut aus.

Kommentare sind geschlossen.