04.04. 2020

Es wird warm.
Ich habe heute Steine und Erde gekarrt. Der Graf hat einen Ofen abgerissen.
Mimi ging heute zum ersten Mal wieder raus und aus den geplanten zwei, drei Stunden wurden acht. Sie ist wieder fit, klettert auf Bäume und freut sich des Lebens. Ich war zwar anfangs etwas besorgt, sie könne sich am rasierten Bauch mit der Narbe verletzen, aber kleine Katzen und Betrunkene haben einen guten Schutzengel.
Ich vermisse im Park die Hasenglöckchen. Aber wahrscheinlich kommen sie noch.
Abends machten wir Hamburger aus Fleisch von wahrscheinlich den jungen Bullen, die bei uns nebenan auf der Weide standen. Es ist eine Delikatesse.

Auch das noch:

  • 28.03. 202028.03. 2020 Der letzte warme Tag. Brennnesseln gejätet, mit Schokoladenpudding in der Sonne gesessen, Holz gesammelt, Feuer gemacht. Ein schöner Tag.
  • 16.11. 201916.11. 2019 Regen ohne Ende bis es zur Nacht aufklarte. Wir fuhren nach Boltenhagen, zwei Schränke holen und lernten eine Appartementanlage aus der […]
  • GiselaGisela Als ich begann, den Keller auszuräumen, sah ich nach kurzer Zeit ihre Silhouette. Neben den Skiern, zwischen eine Kühlbox und […]
  • Dorfnotizen 1Dorfnotizen 1 Erster Tag bei Primavera. Der Graf hat mich gestern mit Gepäck, Werkzeug und Nähmaschine hier abgeladen. Ich lasse morgens die vier […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.