02.04. 2021

Es war kalt und meist grau, nachmittags schien etwas die Sonne, aber es wurde recht windig.
Der Graf schnitt die Terrassendielen zurecht, die wir gestern geholt hatten, ich räumte die Küche auf, aber so recht kam ich nicht in Gang.
Ich verbrachte den größten Teil des Tages strickend im Sessel und nickte immer mal ein.
Abends aßen wir Fisch und der Rest des Tages war ebenso unaufgeregt.

Auch das noch:

  • 10.11. 202110.11. 2021 Noch mal Sonne. Laub und Grasmulch geharkt und weggefahren, Wäsche aufgehängt und dann war ich todmüde und mußte erstmal schlafen. […]
  • Neu KladowNeu Kladow
  • 2012 im Schnelldurchlauf2012 im Schnelldurchlauf Der von mir sehr verehrte André Hermann hat heute einen voluminösen Jahresrückblick geschrieben. Ich weiß nicht, ob ich das auch kann, […]
  • Wie sich die Zeiten ändernWie sich die Zeiten ändern Da KKM alles aufhob, was man noch für schwere Zeiten brauchen könnte, mußte mit der endgültigen Räumung von […]
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leben von kitty. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.